Life and Dreams

Dienstag, 28. Oktober 2014

 Hallo meine Lieben:)
heute ist erst Dienstag und ich vermisse das Wochenende so sehr.
Ich hatte lieben Besuch von meiner Tante und wir waren in München etwas shoppen. Von Mango bis Zara und H&M bis Douglas haben wir alle Geschäfte in der Innenstadt unsicher gemacht und waren dann lecker italienisch essen. Ich mag solche Tage so sehr und geniesse sie total.
Die Bilder sind ein Blick in meinen Gang, wo ich mich sehr darum bemüht habe, das ich mich gleich wohl fühle und weiss das ich daheim bin. Auch hier ist meine Wohnung ständig in Veränderung und wenn ich etwas neues finde müssen andere Dinge umziehen oder ganz ausziehen. Eine Konstante ist aber mein geliebter Spiegel, der mich schon seit meiner letzten Wohnung begleitet. Habt ihr auch Möbel an denen euer Herz hängt. Ich bin da sehr sentimental LOL
Liebst
Nadine

Hello my dears,
it is Tuesday and i missing weekend. I had a vist from my aunt and we have a girlsday with shopping and italian food. I love those days
The pictures are a look at my floor, which should show me i am at home and can feel good, My apartment is always changing and when i found something new another thing must go and leave me. The mirror is one of my permanent things and i love him. He is following me since my last apartment. Did you also have special things which you heart is with them.
Hugs
nadine


















Kommentare:

  1. Das sieht doch sehr gemütlich aus. :)
    Liebe Grüße und einen schönen Tag.

    AntwortenLöschen
  2. Interessantes Thema! (Den Spiegel habe ich übrigens auch, nur in Silber! ;P )

    Also da mir meine Möbel aus meiner Jugend und meiner ersten Wohnung null gefallen haben (Meine Eltern hattens finanziert und "bestimmt"), sind mittlerweile alle alten Möbel bei mir ausgetauscht und durch neue Möbel ersetzt worden.

    Jedoch jetzt gibt es Möbelstücke, die ich nie wieder hergeben werde. Zum einen ist es mein Schminktisch und zum anderen die ganzen Lampen in unserer Wohnung! Unter anderem kostet die eine Lampe im Wohnzimmer sagenhafte 600 Euro und das war schon reduziert!!! Die bleibt gefälligst jetzt ein Leben lang erhalten!! xD und ich habe 2 Jahre lang auf diese Lampe gespart. Solange waren wir Wohnzimmerlampenlos. Bin da sehr pingelig und kaufe mir auch nur noch Dinge, wo ich denke "Hm.. könnten die auch noch in 10 Jahren modern sein?", "Sind sie flexibel einsetzbar?" Könnte mir z.B. unsere Wohnzimmerlampe prima später über einen Esstisch vorstellen... ^^

    Du hast ja anscheinend mittlerweile auch deinen Stil gefunden und es dauert halt Jahre bis man endlich alles so hat, wie man möchte. Kein Wunder, dass du bei einigen Möbeln "sentimental" bist. Einige gute Stücke sind ja auch sehr schwer erhältlich und irgendwann gar nicht mehr zu bekommen ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Spiegel ist toll gell :) Ja das kenne ich meine erste Wohnung wurde auch nur bedingt von mir eingerichtet, da ist auch eigentlich nix mehr da. Ich habe auch einige Stücke, die auch mal richtig lange behalten will. Mein Esstisch in der Küche gehört dazu. Ich wüßte auch nicht wie ich dieses 80 kg Monster jemals rausbringen soll. Aber der ist wunderschön und wenn ich Freunde zu Besuch habe perfekt.
      Liebst
      Nadine

      Löschen
  3. Wie gemütlich es bei dir aussieht! Da möchte man einziehen!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Jessy :) Hier ist mein kleines Nest wo ich mich wohlfühlen will. Einige freundinen wollten mich auch schon ausquartieren LOL
      Ich mag dekorieren total gerne und in meiner Wohnung habe ich mich ausgetobt.
      Liebst
      Nadine

      Löschen
  4. Wunderschöne Einrichtung, der Spiegel ist wunderschön. ;-)
    Du hast auch nen neuen Fan via gfc. Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Fürs folgen und den lieben Kommi ♥ Den Spiegel mag ich sehr und er ist perfekt um das outfit nochmal zu checken bevor ich rausgeh.
      Liebst
      Nadine

      Löschen
  5. Das schaut richtig gemütlich aus, da würde ich mich auch daheim fühlen :)

    AntwortenLöschen